Unternehmerin im Focus: Kathy Christina Pithan

weil sie würdevolle Abschiedsmomente gestaltet und für Menschen in Veränderungsprozessen neue Impulse setzt.

Mit Wertschätzung und Einfühlungsvermögen begleitet sie Menschen, die Abschied nehmen müssen: individuell, mit viel Ruhe und Mut zum Leben.

Ihr Ziel ist, dass Menschen einen stimmigen, ehrlichen und tröstlichen Abschied erleben. Das gelingt, wenn die eigenen Erinnerungsbilder anfangen dürfen zu leuchten. Es entwickelt sich eine tröstende Kraft und oft entstehen neue Impulse für die eigene Zukunft. Sie bedeuten eine kraftvolle Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft.

In Trauerbegleitung und Therapie bietet sie in Einzelgesprächen und kleinen Gruppen Raum um zu erleben, nicht alleine unterwegs zu sein, und Trauer oder auch Veränderungsprozesse als eine Tür zu entdecken, hinter der ganz viel Leben wartet!

 

Mit Freude begleitet sie Hochzeitspaare an ihrem großen Tag.

Es macht ihr Spaß, Menschen zu vernetzen, und besonders Frauennetzwerke aufzubauen. Seit zehn Jahren genießt sie privat ihren Frauenliteraturkreis und vor etwa fünf Jahren hat sie ehrenamtlich Weiter Raum Marburg gegründet.

Hier verbindet sich für sie Vergangenheit und Zukunft: im ersten Beruf ist Kathy Pithan Pastorin, sie ließ sich 2008  freistellen, um für alle Menschen, egal welcher konfessioneller oder religiöser Herkunft Ansprechpartnerin zu werden.

In Weiter Raum Marburg gestaltet sie ganz neue Ausdrucksformen christlicher Spiritualität mit viel Offenheit und Lernbereitschaft für andere Traditionen und kulturelle Schätze.

 

Seit Ende Juni 2019 ist sie 1.Vorsitzende des Unternehmerinnen-Netzwerk Marburg-Biedenkopf. Sie freut sich auf neue Begegnungen und Verbindungen mit Frauen in und um Marburg, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben.

 

 

 

Unternehmerinnen in
Marburg-Biedenkopf

Kontakt:

wertgeschätzt
Kathy Pithan Transaktionsanalytikerin i.A., Heilpraktikerim für Psychotherapie

 

 

Unternehmerin im Focus: 9/2019

Netzwerk für Unternehmerinnen